Fotomontage: Martin-Luther-Kirche, Gemeindehaus Bollwerkstraße, Gemeindehaus Conrebbersweg (Hunger)

Die Kanzel der Martin-Luther-Kirche.
Foto: Hunger

Das Logo Kulturkirche der Hanns-Lilje-Stiftung mit dem Innenteil des Bildes "Ich bin das Licht" des Malers Uwe Appold.

Weihnachtliche Beleuchtung.
Foto: Hunger

Das Gemeindzentrum der Martin-Luther-Gemeinde Emden.
Foto: Hunger

Gemeindeleben

Übersicht

Hans-Georg Hunger

In der Martin-Luther-Gemeinde findet ein vielfältiges Gemeindeleben statt. Neben den Gottesdiensten in der Martin-Luther-Kirche, im Gemeindehaus Conrebbersweg und in der reformierten Kirche in Wolthusen haben viele Gruppen eine Heimat in den Gemeindehäusern gefunden. Eine Einzelübersicht finden Sie unter "Alle Gruppen und Veranstaltungen".

Unter "Allgemeines" werden Sie über alle Gemeindetermine auf einem Blick informiert.

Hier geht es zu den Gruppen

Wo finde ich die Veranstaltungsorte?

Martin-Luther-Kirche:                                       Gemeindezentrum:
Bollwerkstraße 9, 26725 Emden                      Bollwerkstraße 17, 26725 Emden

Gemeindehaus Conrebbersweg:                      Kindertagesstätte Wolthusen:          
Kürenweg / Radbodplatz, 26721 Emden          Kieselstraße 19, 26725 Emden

Neu: Kochen für Männer

Bild: Hunger

Brennt bei Ihnen auch immer das Wasser an? Oder haben Sie einfach Lust, sich mal in geselliger Runde am Herd auszuprobieren? Dann sind Sie richtig bei unserem Kochtreff für Männer! An jeweils zwei Terminen vormittags und abends wollen wir uns in zwei Kursen treffen und miteinander ein einfaches, aber leckeres Menü mit guten Zutaten kochen – und natürlich anschließend essen! Vorkenntnisse werden keine erwartet. Bis zu 10 Personen können teilnehmen. Teilnahmealter: 18-88 Jahre.

Ort: Küche der AOK, Zwischen beiden Bleichen 1;
1. Kurs: 19. und 26. April, 11-14 Uhr;
2. Kurs: 3. und 17. Mai, 18-21 Uhr;
Kosten: Grundbeitrag 10,- Euro pro Kurs (2 Termine), die Kosten für die Zutaten werden nach Aufwand unter den Teilnehmern aufgeteilt. Kontakt: Pastor Jebens, Tel. 26310, oder Frau Klein (Gemeindebüro), Mi.+Fr. 9-15 Uhr.