Fotomontage: Martin-Luther-Kirche, Gemeindehaus Bollwerkstraße, Gemeindehaus Conrebbersweg (Hunger)

Die Kanzel der Martin-Luther-Kirche.
Foto: Hunger

Das Logo Kulturkirche der Hanns-Lilje-Stiftung mit dem Innenteil des Bildes "Ich bin das Licht" des Malers Uwe Appold.

Weihnachtliche Beleuchtung.
Foto: Hunger

Das Gemeindzentrum der Martin-Luther-Gemeinde Emden.
Foto: Hunger

Kollekten und Spenden

Einzelspenden zum Erhalt der Kirche

Opferstock im Vorraum; Foto: Hunger

Im Vorraum am Ausgang steht ein Opferstock. Hier können Geldspenden zum Erhalt der Kirche eingesteckt werden.

Spenden im Gottesdienst

Grafik: Waghubinger; aus: Gemeindebrief 2002/03,Dateiname: 023_1904

 

 

1. Im Gottesdienst wird jeweils die festgelegte Kollekte eingesammelt. Diese Kollekte wird von der Landeskirche, vom Kirchenkreis und mehrere Male im Jahr vom Kirchenvorstand der Martin-Luther-Gemeinde festgelegt.

2. Am Ausgang wird für die Diakonie der eigenen Gemeinde gesammelt.

Im Gottesdienst der folgenden Woche wird die Höhe der Kollekte abgekündigt.

Überweisung von Spenden auf unser Konto

IBAN Sparkasse Emden

 

Wir freuen uns auch sehr über Spenden auf das Spendenkonto der Martin-Luther-Gemeinde. Bitte geben Sie immer den Verwendungszweck an. Für eine Spendenquittung kontaktieren Sie bitte unser Gemeindebüro (siehe unten)

Angaben zum Konto finden Sie links.

Gemeindebüro

Gemeindebüro

Wilma Klein

Telefon 04921 - 2 46 03
E-Mail

Bollwerkstraße 17
26725 Emden

Gut erreichbar: Mittwochs und freitags 9 - 15 Uhr