Fotomontage: Martin-Luther-Kirche, Gemeindehaus Bollwerkstraße, Gemeindehaus Conrebbersweg (Hunger)

Die Kanzel der Martin-Luther-Kirche.
Foto: Hunger

Das Logo Kulturkirche der Hanns-Lilje-Stiftung mit dem Innenteil des Bildes "Ich bin das Licht" des Malers Uwe Appold.

Weihnachtliche Beleuchtung.
Foto: Hunger

Das Gemeindzentrum der Martin-Luther-Gemeinde Emden.
Foto: Hunger

Reformationsjubiläum

29./30. März: Stationenweg

Eine rollende Ausstellung kommt nach Emden zum Hafentor, die die „Reformationsstädte Europas“ abfährt. Ein Programm in und um den Ausstellungstruck ist vorgesehen.

Weitere Informationen: Bitte hier klicken...

Ab 29. März: „Schepken Christi“:

Die Emder Tjalk „Anne“ wird dann einen Liegeplatz im Ratsdelft einnehmen. Die geplante Fahrt nach Magdeburg und Wittenberg entfällt. Ein Programm an Bord liegt noch nicht vor.

30. März: „Luther! - Rebell wider Willen“

bühne Niedersachsen Nord . 20 Uhr, Neue Kirche Emden.

9. April: Konzert: Lukas-Passion von Krzystof Penderecki

Knabenchor Hannover - Bild: Michael Thomas

Mit dem Radio-Sinfonieorchester des NDR und einem Chor aus Kantoren der Landeskirche in der Martin-Luther-Kirche.

PASSIO – Penderecki 2017 wird initiiert und musikalisch getragen von den hauptberuflichen Kantorinnen und Kantoren der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, die mit 120 Sängerinnen und Sängern die drei gemischten Chöre der Lukaspassion bilden.



Mehr Informationen: Bitte hier klicken...

Mai bis Oktober: Ausstellung „Zusammenleben in Emden“

Ausstellung „Zusammenleben in Emden“ im Ostfriesischen Landesmuseum.

10. bis 31. Mai: "Luther-Ausstellung"

Redaktion ÜberBrücken

Ausstellung mit vielen Dingen rund um Luther und Wittenberg aus dem Besitz von Emder Bürgern in der Martin Luther-Kirche.

Mehr Informationen: Bitte hier klicken...

Herbst:

Ausstellung Ernst Barlach / Jorge Rando in der Martin-Luther-Kirche.

31. Oktober: Festtag

Festtag mit viel Programm in der Martin-Luther-Kirche. Zum Schluss Andacht mit Aufführung der Bach-Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“.